Dienstag, 17. Juni 2014

#18 CountDownUnder - noch 20 Tage

"Vorfreude ist die schönste Freude!"

Hei ihr Lieben,

wie ihr dem Titel entnehmen könnt, läuft der Countdown, nur noch 20 Tage bis zu meinem Abflugtermin und langsam wird mir bewusst, dass ich das alles hier doch ziemlich vermissen werde, aber ich bin ja optimistisch und deshalb genieße ich die letzten 20 Tage, die nahezu schon komplett verplant sind. Die letzten 20 Tage in vertrauter Umgebung und mit meinen Lieblingsmenschen und auch die letzten 20 Tage in meinem "alten Leben", denn auch wenn ich um diese Zeit in einem Jahr wieder zurück bin, wird sich danach vieles verändern und ich werde vielleicht viele Dinge aus einer anderen Perspektive sehen, ich denke, dass ich mich mit Menschen auseinander gelebt haben werde und viele Dinge auch in Deutschland ganz anders angehen werde, aber daran denke ich erstmal noch nicht, dafür freue ich mich umso mehr auf meine Zeit in Australien!!

Doch obwohl mir das alles so bewusst ist, verspüre ich noch kaum Aufregung. Es ist schon so, dass ich mir ein paar Gedanken mache, aber ich hätte vor einem Jahr gedacht, dass ich vor Aufregung fast sterbe so kurz vor meinem Abflug.

Heute habe ich meine Visumsunterlagen ausgefüllt. Wenn ich das Visum erhalten habe wird auch der Post dazu kommen, erwartet allerdings nicht zu viel, da das ziemlich langweilig ist und ihr eigentlich alles, was ihr wissen müsst von der Organisation erfahrt und ja.

Außerdem bin ich auch schon fleißig am Gastgeschenke aussuchen, wenn ihr also Tipps habt, immer her damit. Ich bin mit meiner Gastfamilie echt richtig glücklich, wir halten regelmäßig Kontakt und sie erhöhen meine Vorfreude  stets durch neue Ideen für Unternehmungen.
Außerdem habe ich erfahren, dass an meiner Schule bisher nur ein Austauschschüler war und ich voraussichtlich die einzige Austauschschülerin zu der Zeit sein werde, dass hat zwar Vor- und Nachtteile, allerdings bin ich ganz froh darüber.

Morgen muss ich unbedingt zur Bank und mich um die Konten kümmern und noch Passfotos für den Internationalen Schülerausweis machen. Ich hoffe, dass das mit den Konten noch klargeht bis ich wegfliege, aber normal dürfte das kein Problem sein.

Wenn ihr irgendwelche Wünsche oder Anregungen habt, könnt ihr mir diese gerne in die Kommentare schreiben oder auch, wenn ihr euch einfach ein bisschen austauschen wollt.

Liebe Grüße

Eure Juliane