Dienstag, 2. Juli 2013

#5 Brief von Stepin (2)

Application kit for Australia
Hallo liebe Leser,

Ich weiß, ich habe mich lange nicht gemeldet, aber es ist einfach nicht viel passiert...

Ich habe die Bewerbungsunterlagen jetzt zugeschickt bekommen und auch schon ausgefüllt, ich musste auch den Gastfamilienbrief dazulegen, der dann schließlich doch 6 Seiten lang geworden ist und einige Fotos. Ich muss auch noch zwei Seiten von meinem Artzt ausfüllen lassen, das werde ich in den kommenden Wochen machen, da ich noch warten muss, bis ich Einschätzung und Erlaubnis meiner Schule zurück bekomme, also die mussten auch noch 2 Seiten ausfüllen... Obwohl es jetzt noch ungefähr ein Jahr dauert bin ich schon voll im 'Aussi Fieber'.
Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, könnt ihr euch wie gesagt jeder Zeit melden. Über eure Kommentare freue ich mich natürlich auch! :))
Ich melde mich dann, wenn es was neues gibt...
Bis dann, eure Juliiii : ♥

Kommentare:

  1. Hi Juli,
    Ich würde auch gern ein Auslandsjahr machen, und zwar in Argentinien. Da das für mich finanziell aber leider nicht möglich ist, nehme ich an einem Video-Wettbewerb von into teil, bei dem ich ein Vollstipendium gewinnen kann, wenn ich bis Ende der Abstimmung auf einem der ersten drei Plätze bin. Ich würde mich riesig freuen, wenn du für mich abstimmen und es vielleicht auch einigen Leuten weitersagen könntest. :-)
    http://www.into-schueleraustausch.de/topbotschafter/videos/details/90tunKdlcLE
    Nicht vergessen, die zweite Mail, die du von into bekommst zu bestätigen, denn ohne sie zählt die Stimme leider nicht. ;-)
    Vielen lieben Dank!:-)

    AntwortenLöschen
  2. Hei <3 hab schon für dich gevotet, warte nur noch auf die zweite Mail! :) ich wünsch dir ganz viel Glück und meld' dich, wenns' geklappt hat :)

    AntwortenLöschen
  3. Viel Glück in Australien!
    P.S.: Mein Austausch mit STEPIN ist ziemlich mies gelaufen. Falls irgendwas mit STEPIN auch bei dir nicht klappen sollte: Sofort STEPIN abmahnen und Termine setzen. Gleichzeitig mit Rechtsanwalt drohen. - Sonst werden die versuchen, dich mit irgendwelchen Floskeln hinzuhalten und garnichts tun...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oke, tut mir Leid, dass dein Austausch so mieß gelaufen ist, kennst du noch mehr, die schlechte Erfahrungen mit STepin/ SCCE in Australien gemacht haben? Ich mach mir grad voll Gedanken... Kannst du mir vielleicht deine Mailadresse da lassen, damit du mir genauer erzählen kannst, was vor gefallen ist, wär' echt cool, weil ich mir wie gesagt jetz voll de Gedanken mach... oder du kannst mir einfache ne Mail schreiben (juliane.uhhl@gmail.com), wie gesagt, wär echt cool, LG Juli

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen